Mit Hand und Pinsel: So schäumste richtig!



Setzen Beardo,

Das wichtigste an einer ordentlichen Rasur ist der richtige Schaum. Daran scheitert’s bei den meisten schon. Sie nehmen den Rasierschaum aus der Dose, weil sie’s nicht besser können. Oder sie panschen mit dem Pinsel ein bisschen auf der Seife rum und schmieren sich die blasige Brühe dann ins Gesicht.

Also pass auf, mein kleiner Schaumschläger! Schau genau hin und trainiere dein Handgelenk.  Dann kannst auch du bald so einen festen, schönen Rasierschaum schlagen.

Zwei, die das perfekt beherrschen sind die beiden Offenbacher Barber Mr. Blackbeard und Mr. Smith. Sie zeigen dir, wie man mit der ganz normalen Standardausrüstung zum erfolgreichen Schaumschläger wird. Das Ergebnis stellt jeden Dosenschaum um Längen in den Schatten. Ihr Trick: Die flache Hand ist besser als jede Seifenschale!

 

Und jetzt ab ins Bad, üben!

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen