Top 5 Fakten über deine Glatze, die du noch nicht wusstest

Du bist schon seit Jahren ein stolzer Glatzenträger? Oder du bist noch unentschlossen, ob du wirklich den restlichen Haaren auf deinem Kopf die kalte Schulter zeigen solltest? Diese 5 Dinge solltest du als neuer oder langjähriger Glatzenträger definitiv wissen!

1. Männer mit Glatze wirken augenscheinlich jünger

Während du im Laufe deines Lebens bei deinen Freunden den Alterungsfortschritt durch langsam immer mehr werdende weiße Haare wahrnimmst, bleibt bei dir auf dem Kopf alles gleich. Dein Oberhaupt zeigt nur deine Kopfhaut, überschüssige weiße Haare entfernst du so oder so alle paar Tage. Triffst du deine haarigen Freunde nach einer Zeit wieder, wirst du dich im Gegensatz zu ihnen kaum verändert haben. Das bedeutet zwar nicht, dass du beim nächsten Barbesuch nach dem Ausweis gefragt wirst, aber du wirst mit Sicherheit viele Komplimente für dein immer noch junges Aussehen erhalten. Damit deine Kopfhaut aber auch frisch und gesund bleibt, solltest du sie regelmäßig pflegen und vor allem auf einen UV-Schutz zurückgreifen! 

2. Glatze tragen macht sexy und erfolgreich 

Klar, es reicht nicht zum Rasierer zu greifen und zu glauben, dass man mit einer Glatze der neue Bruce Willis oder Jeff Bezoz wird. Der Wissenschaftler Albert E. Mannes, der selbst ein stolzer Glatzenträger ist, konnte zusammen mit der University of Pennsylvania in einer Studie jedoch stichhaltige Beweise finden, dass Glatze tragen ziemlich gut ankommt. Für das Experiment wurden insgesamt 59 Probanden herangezogen. Die Probanden wurden einmal mit einer rasierten Glatze und einmal mit ihren normalen Haaren fotografiert. Beide Bilder wurden anschließend einer großen Teilnehmergruppe der Studie gezeigt.Im Durchschnitt empfanden die Befragten die Bilder, die Probanden mit Glatze zeigten, als:

Männer mit Glatze wirken: 

  • Größer
  • Stärker
  • Dominanter
  • Attraktiver

Eine Halbglatze oder auch Geheimratsecken und Lücken im Haar aufwendig mit dem restlichen Haupthaar zu überdecken kommt übrigens gar nicht gut an. Die Befragten bewertetem diese Personengruppe als unsicher und weniger attraktiv.

Weiterhin hilft die dir Glatze wie oben gezeigt nicht nur bei der Partnerwahl, sondern auch im Job. Wenn du dir deinen Kopf rasierst, zeigst du, dass du aktiv Entscheidungen treffen kannst und zu dem stehst, was dir Mutter Natur mit auf den Weg gegeben hat. Sich nicht zu verstellen und auch nicht so sein zu wollen wie das „Ideal“ ist sexy und wird belohnt. Versprochen!

3. Eine Glatze erhöht das Hautkrebsrisiko

Glatzenträger setzen sich einem erhöhten Hautkrebsrisiko und einer schneller fortschreitenden Hautalterung aus. Das ist natürlich kein schönes Thema, muss aber unbedingt besprochen werden. Aber keine Angst, wenn du folgende Schritte beachtest, minimierst du das Risiko, dass deine Haut schneller altert und dein Hautkrebsrisiko steigt. 

Sonnenschutz ist Pflicht für Glatzenträger!

Um dich vor Hautalterung zu schützen, solltest du zu jeder Jahreszeit einen UV-Schutz auftragen. Unsere extra für Glatzenträger entwickelte Glatzencreme BALD CREAM ist mit einem Sonnenschutzfaktor von 25 ausgestattet und somit ein perfekter Allrounder für das gesamte Jahr. Im Sommer, insbesondere bei längeren Ausflügen an den See, Strand oder bei Wanderungen, solltest du aber zusätzlich zu einem Sonnenschutz von 50 greifen. 

Packe immer eine Kopfbedeckung ein, um dich vor der Sonne zu schützen

Selbst der stärkste Sonnenschutzfaktor schützt dich nicht den ganzen Tag vor der Sonneneinstrahlung. Der Sonnenschutzfaktor verlängert nur die Zeit, in der du dich der Sonne aussetzen kannst, ohne einen Sonnenbrand zu erleiden. Deswegen solltest du im Sommer immer eine Mütze dabeihaben, die du zu deinem Outfit kombinieren kannst. Es gibt heutzutage eine große Auswahl an Mützen. Auch du wirst den passenden Deckel für deinen Topf finden, mit dem du dich pudelwohl fühlst. Im Herbst, Winter und Frühjahr empfiehlt es sich übrigens immer eine Beanie einstecken zu haben. Der Körper gibt bis zu 80 % seiner Wärme über den Kopf ab, mit der passenden Mütze wird dir also nicht so schnell kalt.

Zusammengefasst heißt das: wenn du eine gesunde und geschütze Glatze haben möchtest und das Risiko von Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung umgehen möchtest, nutzt du täglich einen UV-Schutz und hast immer eine Kopfbedeckung bei dir. Eigentlich ganz easy oder?

4. Steht mir eine Glatze überhaupt?

Grundsätzlich ist zu sagen, dass eine Glatze vor allem Männer tragen können, die eine eher ovale oder rundliche Kopfform haben. Die Proportionen sind hier perfekt für den „oben ohne Haarschnitt“. Aber auch mit einer „eierförmigen“ oder einer zu großen Kopfform müsst ihr euch nicht verstecken. Auch als Glatzenträger darf man nämlich tricksen! Du kannst zum Beispiel das Gesicht mit einem schönen Vollbart in die Breite oder Länge ziehen. Die Kombination von Glatze und Vollbart ist spätestens seit dem Playstation-Klassiker „God of War“ zur Trendfrisur geworden. Bist du dir allerdings immer noch unsicher, wie du mit einer Glatze aussehen würdest? Dann habe ich noch einen Tipp für dich!

Instagram Filter zeigt dir wie du mit Glatze aussiehst! 

Technik macht es möglich. Innerhalb von wenigen Klicks siehst du dich mit Glatze und kannst somit vorab schonmal schauen wie das Ergebnis so wird! Wie das geht erkläre ich dir in drei einfachen Schritten!

  • Öffne Instagram auf deinem Smartphone
  • Klicke auf das das Symbol für Reels und klicke auf das Suchsymbol
  • Gib hier das Stichwort: „BALD“ ein Jetzt siehst du eine Menge an Filtern, die dir die Funktion für Glatze anzeigen. Die Ergebnisse sind überraschend gut. 

Zur besseren Verständnis haben ich dir das ganze auch noch in Bildern dargestellt. 

Bist du immer noch unsicher oder rasierst du dir direkt eine Glatze? Falls du noch nicht weißt, mit welchem Rasierer du am besten die Glatze rasieren solltest, schau doch mal hier vorbei: 

5. Darum solltest du deine Glatze pflegen und mit Shampoo waschen

Wie bereits beschrieben wird die Glatze den Umwelteinflüssen so stark ausgesetzt wie keine andere Hautpartie. Schmutz und Verunreinigungen können auf der Kopfhaut Entzündungen hervorrufen, die sich unangenehm anfühlen und zudem sehr unschön aussehen. 

Nutze ein mildes Shampoo für deine Glatze! 
Wer denkt, dass ein Shampoo nur dafür da ist, die Haare vom Stylingprodukt zu befreien und die Haare zu pflegen, irrt sich! Ein Shampoo hat immense Vorteile für deine Kopfhaut. Es befreit die Kopfhaut von Talg, Schweiß, abgestorbene Hautzellen und Verschmutzungen. Wenn du besonders umweltschonend sein möchtest, nutze am besten ein festes Haarshampoo. Damit transportierst du nicht unnötig eine Flasche gefüllt mit Wasser durch die Gegend. Wenn du einen Bart trägst, kannst du beispielsweise auch unsere Bartseife Clean nutzen. Die enthaltene Tonerde saugt Verschmutzungen wie ein kleiner Staubsauger auf und die pflegenden Öle versorgen deine Haut mit Feuchtigkeit und pflegen sie. 

Ständiges Rasieren reizt deine Kopfhaut!
Klar, sobald du dich an das Gefühl der glatten Haut auf deinem Kopf gewöhnt hast, willst du diese nicht mehr missen! Jedoch reizt häufiges Rasieren die Kopfhaut. Deswegen solltest du deiner Glatze am besten nach jeder Rasur mit einem milden Aftershave eine kleine Auszeit gönnen. Ein Aftershave wirkt entzündungshemmend und desinfizierend. Auch hier kannst du beispielsweise unsere BALD CREAM verwenden. Sie vereint Aftershave, pflegende Eigenschaften und Sonnenschutz in einem und beruhigt somit sanft die Haut nach der Rasur. 

Glänzende Glatze - das kannst du dagegen tun:
Durch die regelmäßige Verwendung von einem Shampoo hast du schon den ersten Schritt in Richtung matte Glatze gemacht. Der überschüssige Talk wird abgetragen und die Glatze glänzt nicht mehr so stark. Für eine gepflegte Glatze solltest du zudem eine reichhaltige, nicht zu stark glänzende Creme nutzen, die am besten wie unsere BALD CREAM einen zusätzlich mattierenden Effekt hat. 

Pflegeroutine für deine Glatze

Als kleinen Bonus verrate ich dir noch meine Pflegeroutine für die Glatze. Wendest du die Schritte ähnlich wie ich an, solltest du in Zukunft keine Probleme mehr mit deiner Kopfhaut haben. 

  • Glatze waschen: Wasche deine Glatze bis zu 3 mal in der Woche mit einem milden Shampoo. Die restlichen Tage kannst du deine Glatze einfach mit Wasser oder einem milden Reinigungsgel säubern. Zu häufiges Waschen mit Shampoo kann deine Kopfhaut zu stark austrocknen lassen. 
  • Beruhige die Kopfhaut nach der Rasur: Nachdem du deine Glatze rasiert hast, solltest du ein Aftershave oder unsere Glatzencreme nutzen, um die Haut zu beruhigen. So beugst du langfristig Hautirritationen vor.
  • Nutze eine Feuchtigkeitscreme für die Kopfhaut: Dein Kopf braucht Pflege. Rasieren und Waschen entzieht der Haut eine menge Feuchtigkeit. Nutze also täglich einmal eine Feuchtigkeitscreme für das Gesicht oder die von uns extra entwickelte Glatzencreme, um deine Haut bestens zu versorgen. Falls du zu einer Gesichtscreme greifst, achte darauf, dass diese nicht zu fettig ist. Die Glatze kann sonst sehr schnell speckig aussehen. 
  • Täglich Sonnencreme für die Glatze: Egal ob Sommer oder Winter, deine Kopfhaut sollte täglich vor UVA und UVB Strahlung geschützt sein. Damit verlangsamst du die Hautalterung und beugst automatisch Hautkrebs vor. Mit unserer Glatzencreme hast du den Vorteil, dass hier direkt ein Sonnenschutzfaktor von 25+ mit im Produkt enthalten ist. Ansonsten kann ich dir Sundrops empfehlen, die du super mit deiner Gesichtscreme vermengen und dann auftragen kannst. 

Ich hoffe du konntest einiges Neues mitnehmen, um noch besser mit deiner Glatze umzugehen.

Und nicht vergessen, Sonnencreme und Mütze auf! :)

Bis zum nächsten Mal!

Cheers,

Martin

Die Top Seller für Glatzenträger

glatze glatzen rasierer
glatze und bart männer mit glatze
kopf rasieren glatzenkamm 3mm glatze
glatze rasieren tipps glatze ohne bart kopfrasur set
glatzencreme bester rasierer für glatze
glatze glatzen rasierer
glatze und bart männer mit glatze
kopf rasieren glatzenkamm 3mm glatze
glatze rasieren tipps glatze ohne bart kopfrasur set
glatzencreme bester rasierer für glatze

Das wichtigste Set für deine Glatze | Rasurpflegeset by GØLD'S

€69.95
glatze kopf rasieren pflegen gepflegte kopfhaut haarausfall
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
glatze rasier glatzenpflege vegan after shave kopfrasur
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
glatze kopf rasieren pflegen gepflegte kopfhaut haarausfall
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
glatze rasier glatzenpflege vegan after shave kopfrasur
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel
Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel

Glatzenpflege Set || Glatzencreme, Duschseife & Rasierhobel

€59.95
glatze glatzen rasierer
glatzenpflege kopfrasur kopfrasierer glatze
kopfrasur männer kopf rasieren mann
Rasierer Rasierhobel Glatzenrasierer sichere Rasur
gereitzte Glatze Glatze juckt
glatze glatzen rasierer
glatzenpflege kopfrasur kopfrasierer glatze
kopfrasur männer kopf rasieren mann
Rasierer Rasierhobel Glatzenrasierer sichere Rasur
gereitzte Glatze Glatze juckt

Das "Gepflegte Glatze" Set | Glatzencreme & Rasierhobel by GØLD's

€59.95
glatze rasier glatzenpflege vegan after shave kopfrasur
männer mit glatze rasiert glatzenkamm
3mm glatze grauer bart und glatze
glatze pflege glatzencreme sonnenschutz kopf glatzenbildung haarausfall
Glatzencreme 2.0 | Bald Cream 50ml Head Care by GØLD's
Glatzencreme 2.0 | Bald Cream 50ml Head Care by GØLD's
glatze rasier glatzenpflege vegan after shave kopfrasur
männer mit glatze rasiert glatzenkamm
3mm glatze grauer bart und glatze
Glatzencreme 2.0 | Bald Cream 50ml Head Care by GØLD's
glatze pflege glatzencreme sonnenschutz kopf glatzenbildung haarausfall
Glatzencreme 2.0 | Bald Cream 50ml Head Care by GØLD's
Glatzencreme 2.0 | Bald Cream 50ml Head Care by GØLD's

Glatzencreme 2.0 | Bald Cream 50ml Head Care by GØLD's

€34.95